Kategorie-Archiv: Bring & Buy

Bring and Buy


Quellen deine Regale vor Manga über?
Kriegst du deine Schubladen vor lauter Zeitschriften nicht mehr zu?
Fangen deine Figuren nur noch Staub?

Dann bring deine alten, aber gut erhaltenen, Sachen beim Bring & Buy vorbei und mach sie zu Geld. Vielleicht hat ein anderer Besucher genau das Merchandise abgegeben, das du schon seit Jahren suchst!
Achtung: Die Sachen müssen sauber und in gutem Zustand sein, keine Raubkopien, Preise nur in ganzen Euro bzw. 50 Cent.

Um unser B&B Team zu entlasten und die Annahme und Ausgabe für euch zu beschleunigen, wird es auch dieses Jahr für das B&B nur noch Verkauf per Voranmeldung geben. Sobald der B&B-Teil der Webseite ( http://bnb.animanga.at/ ) fertig ist, könnt ihr euch dort anmelden und eure Sachen gemütlich von zuhause einstellen. Dann nur noch beim B&B Stand abgeben und fertig! Einfach neuen Zugang registrieren und los gehts!

Nachdem es letztes Jahr so einen großen Zuspruch bei den Charity-Aktionen gab, geben wir euch diesmal auch die Möglichkeit, eure Sachen gleich für Charityzwecke abzugeben. Diese werden von uns gesondert markiert, damit jeder weiß, dass er mit dem Kauf einen guten Zweck unterstützt.

Regeln für den Verkauf:
  • Am Bring & Buy dürfen sich nur Privatpersonen beteiligen.
  • Am Bring & Buy dürfen sich nur Verkäufer, die keinen Händlercharakter haben, beteiligen.
  • Der Verkäufer muss sich im Vorfeld auf der oben angegebenen Webseite registrieren und dort seine Verkaufsartikel einstellen. (Dabei werden keinerlei Daten an Dritte weitergegeben.)
  • Keine Bootlegs (=Raubkopien).
  • Die Artikel müssen einen Japan-Bezug haben.
  • Nicht angenommen werden:
    Zeitschriften wie Animania, Koneko, Daisuki, Banzai und dergleichen, sowie Bücher, Filme und Spiele ohne Japan-Bezug.
  • Artikel müssen im Vorfeld vom Verkäufer mit den, durch das Anwendungsprogramm ausgeworfenen Beschriftungen, gekennzeichnet werden. (Diese sind bitte so anzubringen, dass das Entfernen spurlos möglich ist.)
  • Der Barcode sollte gut sichtbar angebracht werden, am besten über dem auf der Verpackung aufgedruckten Original-Strichcode.Bei Plüschies empfiehlt es sich, den Barcode auf Karton zu kleben (zB. neben das Original-Label). Man kann auch an der Waschmarke ein Stück Karton über eine Schnur befestigen.Bei Figuren solltet ihr, sofern ihr keine Originalschachtel mehr besitzt, einen Karton wie z.B. eine Schuhschachtel beilegen, an welcher der Barcode angebracht ist. Außerdem wäre das Anbringen eines Fotos der Figur auf der Ersatzschachtel dem Verkauf sehr dienlich.Gashapons oder Ähnliches müssen in kleinen Beuteln verpackt sein und der Barcode sichtbar auf dem Beutel angebracht werden.

    Cosplays: Bitte befestigt den Barcode mit einer Sicherheitsnadel im Nackenbereich oder dessen Umgebung. Extras oder Details sollten in einem Beutel am Cosplay befestigt werden und auch euer Anmeldename sollte dort angebracht werden.

  • Perücken müssen in einem Perückennetz oder einem durchsichtigen zugeklebten Beutel abgegeben werden.
  • Einzelbände müssen nicht extra abgepackt werden. Wir empfehlen es aber trotzdem, um eure Sachen zu schützen.
  • Artikelpakete sind vom Verkäufer im Vorfeld abzupacken.
    Reihen (Manga, Anime, Spiele usw.) sind nur sortiert und in Frischhaltefolie eingepackt abzugeben. Bitte beachtet, dass man noch die Titel erkennen können und den Strichcode gut sichtbar anbringen muss.
  • Pornografische Artikel sind im Vorfeld neutral zu verpacken und zu kennzeichnen. Explizite Stellen sind abzudecken.
  • Mindestverkaufspreis beträgt 50 Cent. Preise sind in 50 Cent Schritten anzugeben.
  • Maximale Abgabemenge ist 100 Artikel (Reihen gelten als 1 Artikel). In Einzelfällen kann dieses Limit überschritten werden, sofern dies im Vorfeld mit dem Bring & Buy Team abgeklärt wurde.
  • Preise müssen in € und Cent angegeben werden.
Abgabe und Abholung

Die Abgabe und Abholung von Artikeln geschieht laufend während der Convention, jedoch ist zu beachten, dass ihr eure Sachen bis spätestens eine Stunde vor Ende der Convention abgeholt haben müsst.

Bitte beachtet, dass bei starkem Andrang das Bring & Buy Team sich das Recht einräumt, einen Annahmestop auszusprechen. Es wird bekannt gegeben, wann wieder eine Annahme stattfindet.

Solltet ihr jemanden schicken, der eure Sachen für euch abholt, gebt der Person eine Liste eurer Sachen mit, sowie eine schriftliche Einverständniserklärung. Diese muss euren Klarnamen, Anmeldenamen, Email-Adresse und eure Unterschrift enthalten.

Die AniNite erhebt keinerlei Verkaufsprovision, übernimmt allerdings auch keinerlei Haftung. Daher gibt es bei einem verschollenen Artikel keine Kompensation. Sollte nach dem Abbau ein verlorener Gegenstand auftauchen, werden wir euch in diesem Fall natürlich kontaktieren.

Das Bring & Buy Team wird nach besten Wissen und Gewissen auf eure Artikel achten.